Neuigkeiten

Information zur Wiederaufnahme der sicherheitsrelevanten Tätigkeiten durch Rauchfangkehrerbetrieb Leitgeb (Informationsblatt).

Wir möchten Sie darüber informieren das unsere Rauchfangkehrer natürlicher mit entsprechender Schutzausrüstung (Desinfektionsmittel, Nasen- und Mundschutz, Schutzhandschuhe etc.) ausgestattet sind. Eine Unterweisung unserer Mitarbeiter für Arbeiten im Zusammenhang mit Covid 19 ist bereits erfolgt.

Außerdem möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass unsere Rauchfangkehrergesellen voraussichtlich ab nächster Woche, jedoch nicht ohne Ankündigung an die Bewohner von Haus zu Haus gehen werden. Eine Unterschrift zur Leistungserbringung wird es ebenfalls nicht geben, da wir ausdrücklich darauf hingewiesen wurden erbrachte Leistungen im Kehrbuch mit „Covid-19“ zu deklarieren.  

Unserer Kunden werden selbstverständlich mit einem separaten Schreiben über den Vorgang informiert. 

Die gesetzlich vorgeschriebenen feuerpolizeilichen Beschauen, sowie die einmal jährliche Überprüfung und Kehrungen von Feuerstätten- u. Verbindungsstücken in Wohnungen werden erst wieder ab Mai durchgeführt.

mit freundlichen Grüßen

Katharina Müller, RFKM
Geschäftsführerin