NEUE SCHÜLERLOTSEN FÜR DIE VOLKSSCHÜLER/INNEN IN LEOPOLDSDORF


Die Marktgemeinde Leopoldsdorf i. M. freut sich über das Engagement: Nach dem Aufruf von Bildungs-GGR Helene Franges-Vidovic und dem Elternverein der örtlichen Volksschule erklärten sich gleich drei Personen dazu bereit, ehrenamtlich die Schulwegsicherung zu gewährleisten. Ein großer Dank geht daher schon vorab an Sieglinde Mikulcik, Monika Megyeri und Marek Lesny, die Anfang November die Einschulung als Schülerlotsen von Polizei-Postenkommandanten Peter Scheichenberger erhalten haben. „Es freut uns, dass es in unserer Marktgemeinde doch einige engagierte Menschen gibt, denen die Sicherheit unserer Kinder am Herzen liegt.“, meint GGR Helena Franges-Vidovic. „Ein großer Dank ergeht auch an die Mongolische Asylwerberfamilie, die in den letzten 1,5 Jahren diese Aufgabe tagtäglich ganz alleine gestemmt hat!“, ergänzt Bgm. Clemens Nagel. Und: „Es gibt noch mehr Schülerlotsenjacken! Wer vielleicht nun auch auf den Geschmack gekommen ist, darf sich gerne bei uns melden“, meint Nagel.

Schlerlotsen