Neuigkeiten

Unser neuer Bürgermeister Clemens Nagel ist im Juli auf Begrüßungstour durch Leopoldsdorf und Breitstetten unterwegs.

Von 15.-19. Juli fand in Leopoldsdorf das 10. Jubiläums-Kinderferienspiel statt. Mit 34 Kindern wurde die Aktiv-Woche „Best of Ferienspiel“, seinerzeit eine "Erfindung" des nunmehrigen Bürgermeisters Clemens Nagel absolviert.

Wie viel geben Haushalte in Österreich für Lebensmittel, Kleidung oder Wohnen aus? Wie unterscheiden sich die Ausgaben von Jungfamilien, Singles oder Seniorenhaushalten? Fragen wie diese beantwortet die Konsumerhebung, die alle fünf Jahre von Statistik Austria durchgeführt wird. Sie gibt nicht nur Aufschluss über die Konsumgewohnheiten der Haushalte, sondern liefert auch Informationen über Lebensstandard und Lebensbedingungen unterschiedlicher sozialer Gruppen. Dadurch dient sie etwa Sachverständigen zur Schätzung von Unterhaltszahlungen oder Lebenshaltungskosten.

Fahrplanänderung Marchegg Bratislava
Mo. 15.07.2019 bis Fr. 19.07.2019 jeweils von 8:20 Uhr bis 14:45 Uhr Mo. 22.07.2019 bis Fr. 26.07.2019 jeweils von 8:20 Uhr bis 14:45 Uhr

BARBARA KRIPPEL IST NEUE GESCHÄFTSFÜHRENDE GEMEINDERÄTIN FÜR BILDUNG UND SOZIALES

CLEMENS NAGEL IST NEUER BÜRGERMEISTER VON LEOPOLDSDORF

Die Niederösterreichische Landesausstellung 2022 findet im Marchfeld statt.

DANN MACH MIT UND MACH LEOPOLDSORF IM MARCHFELDE ZUR FITESTEN GEMEINDE NÖ:

Das VOR Jugendticket und Top-Jugendticket 2019/20 für Wien, Niederösterreich und Burgenland

Tag der Sonne im  Kindergarten Breitstetten

FF Breitstetten

100 JAHRE SPÖ LEOPOLDSDORF MIT MAIAUFMARSCH UND FAMILIENFEST

GEMEINDE EHRT STAR-SAXOPHONISTEN HARRY SOKAL BEI JUBILÄUMSKONZERT

MitarbeiterIn für Tourismusentwicklung gesucht!

Einladung zum traditionellen Maibaumaufstellen am Dienstag, 30. April 2019 um 18:00 Uhr

Nachruf für Gemeinderäten Vera Hrabal

Probegrabungen, veranlasst von Umweltausschuss-Vorsitzenden GGR DI Wilhelm Herok und Bauausschuss-Vorsitzenden Vize-Bgm. Ernst Schwarz, brachten die Gewissheit:

Derzeit werden die beiden Wohnbauten Bahnstraße 3 und 5 abgerissen. Bgm. Thomas Nentwich freut sich, dass erneut Platz für neuen Wohnraum geschaffen wird.

Unterkategorien